Schreiben Sie uns: nearshore@jcommerce.pl
Rufen Sie uns an: +48 32 201 15 32

Apple | 4. Oktober 2018

Apple Gerätemanagement-Lösungen in Ihrem Unternehmen

Nutzen Sie die Vorteile der Apple Gerätemanagement-Lösungen, um Ihr Unternehmen zu vergrößern, auch wenn Ihr Unternehmen das Windows-Betriebssystem verwendet. Es wird sicherlich unnötige Hindernisse für Ihren Betrieb beseitigen.

Wenn Sie entschlossen sind, die Effizienz Ihrer Geschäftsprozesse zu verbessern, Ihre Unternehmensinfrastruktur sicherer zu machen oder ein attraktiver Arbeitgeber für potenzielle Mitarbeiter zu sein, dann ist die zusätzliche Implementierung des macOS-Systems und der Apple-Geräte die Lösung. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen nur PCs einsetzen, verpassen Sie viele Vorteile, die die Apple-Umgebung bietet, wie z.B. ein hohes Maß an Flexibilität bei der Anpassung Ihrer Anwendung an Ihre Geschäftsanforderungen.

Windows und macOS unter einem Dach?

Die Implementierung der Apple-Architektur in Unternehmen, die das Windows-Betriebssystem seit dem ersten Tag nutzen, ist ein echtes Dilemma, mit dem viele von ihnen konfrontiert sind. Die Frage ist: Wann ist der richtige Zeitpunkt, um diesen revolutionären Schritt zu tun? Lassen Sie uns zunächst einen Blick auf die Vorteile der Apple-Architektur werfen.

Markenattraktivität

Wenn Unternehmen ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, die Technologie auszuwählen, an der sie arbeiten werden, entscheiden sich die Mitarbeiter konsequent für Apple (72% der Mitglieder entscheiden sich für Mac und 28% für PC). Wenn Sie ihnen die Wahl zwischen Apple- oder Windows-Geräten lassen, wird die Attraktivität Ihres Unternehmens in den Augen Ihrer Mitarbeiter verbessert.

Weniger Konfigurationsanforderungen

Einer der wesentlichen Vorteile der Apple-Architektur und des macOS-Betriebssystems besteht vielleicht darin, dass im Vergleich zur PC-Umgebung und zum Windows-Betriebssystem weniger Konfigurationsanforderungen bestehen. Dies liegt daran, dass Apple ein hochmodernes Computerprogramm hat, das aus MacBooks, iMacs, Mac mini und Mac Pro besteht. Im Gegensatz dazu haben PC-Geräte unterschiedliche Hersteller und damit vielfältige Konfigurationsanforderungen.

Höchste Sicherheit

Da PCs einen größeren Marktanteil haben, richten sich die meisten Sicherheitsangriffe wie Ransomware oder Malware auf PC-Systeme. Die Apple-Architektur beinhaltet strenge Sicherheitsprotokolle, die den Zugriff auf und die Nutzung von Geräten verwalten. Dies erhöht die Sicherheit Ihrer wertvollen Daten vor unbefugtem Zugriff und Diebstahl. Aber ich werde später darauf zurückkommen.

Stabile Infrastruktur

Leider sind PCs anfällig für zufällige Abstürze sowie für besondere Probleme mit Geräten, die durch Kompatibilitätsprobleme verursacht werden, die aufgrund der oben genannten mehreren Hardwarehersteller und Konfigurationen auftreten können. Im schlimmsten Fall kann es sogar zu finanziellen Verlusten kommen. Apple-Geräte sind bekannt für ihre einwandfreie Leistung und Stabilität, was ein Attribut ist, von dem jedes Unternehmen profitieren würde.

Industrielle Anwendungen von Apple Device Management

Aufgrund der Vorteile dieser Architektur haben verschiedene Unternehmen aus verschiedenen Branchen – Krankenhäuser, Schulen und Unternehmen wie IBM – damit begonnen, ihre Prozesse zu revolutionieren, indem sie das Apple Device-Management-System vollständig übernommen haben, was zu einer Straffung der Prozesse und zur Steigerung der Effizienz geführt hat. Einige der Anwendungen in verschiedenen Bereichen umfassen:

Außendienst

Mobile Mitarbeiter sind von zentraler Bedeutung für die Steigerung der Produktivität im feldbasierten Geschäftsbetrieb. Die Remote-Geräteverwaltung ermöglicht es, vorkonfigurierte Apps an die mobilen Mitarbeiter zu verteilen.

Klein- und Einzelhandelsunternehmen

Da die Sicherheit an erster Stelle steht, kann die Implementierung des Apple Gerätemanagementsystems ein kluger Schritt sein. Das System bietet eine sichere Umgebung durch Datenverschlüsselung und verschiedene Sicherheitsmechanismen. Bei bestimmungsgemäßer Nutzung können Zugriffsbeschränkungen über die Sicherheitseinstellungen von macOS implementiert werden. Die Mitarbeiter werden durch ein zentralisiertes Gerätemanagement gestärkt, das ihnen den Zugriff auf Ressourcen nach Bedarf ermöglicht.

Jamf Pro: Was es ist und welche Vorteile es hat

Jamf Pro ist ein mobiles Gerätemanagementsystem, das speziell für Apple-Geräte entwickelt wurde. Vor allem aber kann es in Microsoft Intune oder Microsoft System Center Configuration Manager (SCCM) integriert werden, so dass alle Mac- und PC-Geräte vollständig miteinander kompatibel sind.

Das System selbst erhöht die betriebliche Effizienz während des Lebenszyklus eines Geräts und ermöglicht es Ihnen, effizienter an der Aufgabenentwicklung zu arbeiten. Einige der Funktionen, die das Tool ausführen soll, sind die Bereitstellung und Wartung von Anwendungen, Usage Logs, die Aktivitäten anzeigen, die von Benutzern mit den verschiedenen Geräten durchgeführt werden, sowie die Verteilung von Einstellungen auf entfernte Geräte. Im Falle einer Sicherheitsbedrohung kann das System mit einer sofortigen und angemessenen Reaktion helfen und so Ihre Geräte und Daten schützen. Zu den Vorteilen dieses Systems gehören:

  • Flexibilität. Mit Jamf Pro haben Sie die Kontrolle darüber, welche Anwendungen auf welchen Geräten installiert werden sollen. Mit dem Self-Service-Portal haben Sie die Möglichkeit, Wartungsprüfungen durchzuführen, wann immer es Ihnen passt.
  • Zuverlässigkeit und Zeitersparnis. Die meisten Aktivitäten, wie z.B. App-Updates, können als Hintergrundprozesse ausgeführt werden. Diese Aktionen werden zeitnah und mit minimaler Beteiligung Ihrerseits durchgeführt.
  • Es werden vollständige Auditprotokolle geführt, die alle im System durchgeführten Aktionen anzeigen. Es werden keine Daten von Ihrem Gerät übertragen, daher ist die Datensicherheit gewährleistet.

Warum sollten Sie sich für das Jamf Pro mit JCommerce entscheiden?

Die Implementierung der Apple-Technologie in Ihrem Unternehmen wird die Art und Weise, wie Ihre Mitarbeiter arbeiten und wie Ihre Geschäftstätigkeit abläuft, entscheidend verändern. Darüber hinaus können die Apple Gerätemanagement-Lösungen Ihr Unternehmen unterstützen, wenn die verwendeten Geräte nicht wie gewünscht verwaltet werden. Um Ausfälle unter unvorhergesehenen Umständen zu vermeiden, müssen Sie auch die Betriebssysteme diversifizieren, um Abhängigkeiten zu beseitigen – wie ich bereits erwähnte, ist die macOS-Architektur dank Jamf Pro vollständig kompatibel mit der Windows-Umgebung.

Bei JCommerce bieten wir das Jamf Pro an, um Ihnen modernste Technologie und Management-Tools zur Verfügung zu stellen. Es wurde entwickelt, um die Nutzung von Apple-Geräten für Ihre Mitarbeiter zu vereinfachen und Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu bieten. Wir verfügen über ein Team von zertifizierten Jamf-Experten und Apple Systemingenieuren, die sich jeder Herausforderung stellen können.

Lassen Sie uns Ihrem Unternehmen helfen, viel effizienter zu arbeiten – kontaktieren Sie uns noch heute für Ihre Apple Gerätemanagement-Lösung.

Bartlomiej Sojka

Bartlomiej Sojka

Apple Systemingenieur

Nachdem er ein Jahrzehnt lang mit Macs gearbeitet und sie für Unternehmen auf der ganzen Welt verwaltet hat, kam er zu JCommerce, um das Apple Gerätemanagement auf die nächste Stufe zu heben und neue Qualität auf den Markt zu bringen. Ein Liebhaber der Automatisierung durch Skripting, lesbaren und gut strukturierten Code und unaufdringliches UX. Privat ein Vater von drei Kindern.