IT & Consulting

Eine Cloud-basierte Plattform für Personalwesen und Gehaltsabrechnung

Ein finnischer Kunde setzt seine Strategie um, die zu einer auf der Azure-Cloud basierenden Plattform für die Personal- und Gehaltsabrechnung führen soll. Am Projekt, das nach dem DDD-Ansatz (Domain-Driven Design) entwickelt wird, sind .NET-Entwickler von JCommerce beteiligt, die zu einem von zwei Scrum-Teams gehören.

Land: Finnland
Jahr: 2019 - laufend
Technologie: .NET 5, Microsoft Azure, AWS-Cloud, React, CRUD, Domain-Driven Design, Microservice-Architektur
Eine Cloud-basierte Plattform für Personalwesen und Gehaltsabrechnung

Lösung für HR- und Payroll-Abteilungen in der Azure-Cloud

Eine maßgeschneiderte Lösung für den finnischen Anbieter von Software- und Outsourcing-Dienstleistungen im Bereich der Personal- und Gehaltsabrechnung hat bisher auf eine On-Premise-Infrastruktur zurückgegriffen. Nachdem eine neue, bis 2025 ausgelegte Entwicklungsstrategie durch den Kunden angenommen wurde, fasste er den Beschluss, die Infrastruktur des Unternehmens zu standardisieren und in die Cloud zu übertragen sowie eine neue Anwendung als Teil des Lösungsangebots für HR- und Personalabteilungen zu erstellen.

Die Plattform unterstützt verschiedene Personal- und Gehaltsverwaltungsprozesse, einschließlich der Managements des gesamten Mitarbeitereinstellungsprozesses, der Erfassung von Arbeitszeiten, der Gehaltsabrechnung, der Datenverarbeitung und Berichterstattung von Gehalts- und Personaldaten, der Kompetenzentwicklung, dem Schulungsmanagement und der Überwachung des Wohlbefindens am Arbeitsplatz.

Die Herausforderungen der Azure-Cloud

Eine Umgebung für eine neue Anwendung in der Cloud erstellen

Die Anwendung und die Datenbanken sollen schließlich vollständig in der Azure-Cloud gehostet werden, und die Bereitstellung der Vollversion der Plattform soll den Höhepunkt der Cloud-Strategie des Kunden darstellen.

Die Infrastruktur aufräumen und eine hohe Effizienz bieten

Dem Kunden ist es wichtig, eine hohe Leistung, Verfügbarkeit und die Fähigkeit zur Verwaltung der Infrastruktur und Automatisierung des Prozesses zu gewährleisten. Bei früheren On-Premise-Projekten mussten die Mitarbeiter des Kunden viel Zeit für das Testen und Entwickeln von Anwendungen aufbringen.

Die Kosten optimieren

Ein sehr wichtiger Aspekt beim Einsatz der Cloud im Projekt ist die Kostenoptimierung. Derzeit machen Datenbankabfragen den größten Anteil der Anwendungskosten aus, da durch die Verwendung von Cosmos DB jede einzelne Abfrage Kosten verursacht.

Für Sicherheit und Integration mit Hilfe einer Authentifizierungsplattform sorgen

Der Kunde achtet besonders auf Datensicherheit und Datenschutz. Für die Authentifizierung wird ein eigener interner, AWS Cloud-basierter Dienst verwendet. Es gibt nur einen Einstiegspunkt in die zu entwickelnde Anwendung, und innerhalb der Anwendung selbst gibt es mehrere private Endpunkte.

blog jcommerce 2016 01 05 agile process team setup

Softwareentwicklung

Erfahren Sie mehr über agile Methoden in der Softwareentwicklung

Lesen Sie den Artikel und erfahren Sie mehr

Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Team des Kunden

Der Kunde verfügte über umfangreiche Erfahrungen mit der Nutzung der Cloud. Die Organisation hat ein separates Team, das für die Entwicklung der Backend- und Frontend-Architektur der erstellten Lösungen verantwortlich ist, sowie einen Spezialisten, der für die Automatisierung der Infrastrukturverwaltung mit dem Tool Terraform zuständig ist.

Unsere Spezialisten haben sich einem der beiden Scrum-Teams angeschlossen, die in der Anfangsphase des Projekts arbeiten. Das Projekt selbst wird auf der Grundlage moderner Technologien und Ansätze wie z. B. DDD entwickelt.

In Kürze wird eine MVP-Version in Form einer Portal-Demo und eines Management-Dashboards auf den Markt kommen.

Cloudbasierte Azure-Lösung

Die erstellte Anwendung ist zu 100 % Cloud-basiert und nutzt moderne Dienste wie:

  • Managed Identities – mit diesem Dienst können digitale Identitäten und der Zugang zu Ressourcen verwaltet werden.
  • Key Vault – dient der sicheren Speicherung von Anwendungseinstellungen.

Für die Bereitstellung nachfolgender Versionen der Anwendung wird der ZIP Deployment-Mechanismus verwendet, der die Beschränkungen des Zwischenspeichers überwindet und sicherstellt, dass nur die vollständig bereitgestellte Anwendung zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgeführt wird.

Technologien

Die Anwendung basiert auf Azure-Cloud-Lösungen, einer nach dem DDD-Ansatz (Domain-Driven Design) erstellten Microservice-Architektur sowie den Annahmen von CQRS und Event Sourcing. Das Backend basiert auf .NET 5-Technologien, während die React-Sprache und der Microfrontend-Ansatz verwendet werden, um das Frontend zu erstellen. Zur Authentifizierung verwendet der Kunde ein maßgeschneidertes Tool, das in der AWS-Cloud betrieben wird. Darüber hinaus verwendet das Projekt CRUD und REST API.

Im Projekt verwendete Azure-Dienste

Backend 

  • API Management
  • App Service
  • Application Insights
  • Blob Storage
  • Cosmos DB
  • Key Vault
  • Service Bus
  • SignalR

Frontend 

  • App Service
  • Application Insights
  • Content Delivery Network
  • Functions
  • Log Analytics
  • Private Endpoint
  • Static Web App
  • Virtual Network

Über den Kunden

Mit mehr als tausend Finanzexperten ist diese finnische Organisation einer der größten Anbieter von IT-Lösungen und Outsourcing-Dienstleistungen im Bereich der Finanz- und Lohnbuchhaltung in den skandinavischen Ländern.

Exclusive Content Awaits!

Dive deep into our special resources and insights. Subscribe to our newsletter now and stay ahead of the curve.

Information on the processing of personal data

Exclusive Content Awaits!

Dive deep into our special resources and insights. Subscribe to our newsletter now and stay ahead of the curve.

Information on the processing of personal data

Subscribe to our newsletter to unlock this file

Dive deep into our special resources and insights. Subscribe now and stay ahead of the curve – Exclusive Content Awaits

Information on the processing of personal data

Almost There!

We’ve sent a verification email to your address. Please click on the confirmation link inside to enjoy our latest updates.

If there is no message in your inbox within 5 minutes then also check your *spam* folder.

Already Part of the Crew!

Looks like you’re already subscribed to our newsletter. Stay tuned for the latest updates!

Oops, Something Went Wrong!

We encountered an unexpected error while processing your request. Please try again later or contact our support team for assistance.

    Get notified about new articles

    Be a part of something more than just newsletter

    I hereby agree that Inetum Polska Sp. z o.o. shall process my personal data (hereinafter ‘personal data’), such as: my full name, e-mail address, telephone number and Skype ID/name for commercial purposes.

    I hereby agree that Inetum Polska Sp. z o.o. shall process my personal data (hereinafter ‘personal data’), such as: my full name, e-mail address and telephone number for marketing purposes.

    Read more

    Just one click away!

    We've sent you an email containing a confirmation link. Please open your inbox and finalize your subscription there to receive your e-book copy.

    Note: If you don't see that email in your inbox shortly, check your spam folder.