IT & Consulting

Nearshoring- Kooperation mit dem niederländischen Unternehmen Calago

Calago, ein niederländischer Branchenführer im Bereich IT-Consulting, war auf der Suche nach einem zuverlässigen Technologiepartner, um eine langfristige Nearshoring-Kooperation im Bereich der Softwareentwicklung sowohl für interne Projekte als auch für externe Kunden des Unternehmens aufzubauen. Sie wandten sich an JCommerce, um bei dem Pilotprojekt zusammenzuarbeiten.

Land: Niederlande
Jahr: 2018
Projektumfang: Erstellung der E-Commerce-Plattformarchitektur und Verbesserung des Product Information Management-Systems
Teamgröße: 5
Zeit: laufend
Technologie: PHP 7.2; Java 7, Java 8, Groovy 2.4.15
Name der Projektfirma: Calago B.V.
Nearshoring- Kooperation mit dem niederländischen Unternehmen Calago

Die schnelle Bearbeitungszeit und ein sehr positiver erster Eindruck führten zu einem grünen Licht für das erste Projekt, das von einem PHP-Programmierer durchgeführt wurde.

E-Commerce-Plattform

Technologie: PHP

Das Pilotprojekt betraf die Implementierung einer E-Commerce-Plattform für einen der Kunden von Calago, die auf dem Shopware-System basiert, das eines der beliebtesten Open-Source-E-Commerce-Systeme in Europa ist. Das System bietet fortschrittliche Omnichannel-Lösungen, die sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich eingesetzt werden.

Projektziel

Das Hauptziel des Projekts war es, die Architektur der E-Commerce-Plattform so zu gestalten, dass bis zu 14 der Online-Shops des Zielkunden, unterstützt von Calago, bedient werden können. Aufgrund der geringen Größe des Standorts wurde eine verteilte monolithische Architektur vorgeschlagen, die in die Azure-Cloudumgebung eingebettet ist. Die Plattform wird auch in das vom Kunden verwendete Microsoft Dynamics AX integriert.

Aufgrund des reibungslosen Projektablaufs und der Zufriedenheit des Kunden mit der bisherigen Zusammenarbeit hat Calago beschlossen, JCommerce-Spezialisten mit einem weiteren Projekt zu beauftragen, dessen Ziel es ist, ein Produktinformationsmanagementsystem zu verbessern, das Calago seinen Kunden anbieten wird.

Produktinformationsmanagementsystem

Technologie: Java, Groovy

Das von Calago angebotene PIM-System wird von Unternehmen aus verschiedenen Branchen genutzt, darunter Autohäuser und Unternehmen, die Werkzeuge und Autoteile verkaufen. Das System aggregiert technische Daten und andere Produktinformationen und bildet so eine zentrale Datenbank, die dann von Websites genutzt wird. Das PIM-System kann unter anderem auch in Fahrzeugkonfiguratoren eingesetzt werden, so dass die Kunden im Showroom Zubehör für bestimmte Fahrzeugmodelle auswählen können.

Projektziel

Calago setzt seit vielen Jahren das PIM-System ein, so dass das Tool kontinuierliche Modernisierungs- und Erweiterungsarbeiten in Bezug auf bestehende Systemfunktionalitäten sowie neue Funktionen und Schnittstellen erfordert. Es ist auch notwendig, Fehler zu beheben, die von Beratern erkannt werden, sobald sie auftreten. Das Systemverbesserungsprojekt, dem sich das Java-Team von JCommerce angeschlossen hat, wird in einer internationalen Programmierumgebung in den Programmiersprachen Groovy und Java umgesetzt.

 

Geschäftsvorteile

  • Kompetenz – schneller Zugriff auf die notwendigen Spezialisten und Kompetenzen.
  • Skalierbarkeit – der Kunde hat Zugriff auf so viele Spezialisten wie das Projekt erfordert.
  • Qualität – hohe Qualität der Softwareentwicklungsaufgaben, garantiert durch die Bedingungen des SLA.
  • Sicherheit – die Bestimmungen des Abkommens sowie das Recht der Europäischen Union gewährleisten die Sicherheit der Zusammenarbeit.
  • Nähe – trotz der Tatsache, dass die Arbeit aus der Ferne erledigt wird, läuft die Kommunikation reibungslos wie alle Arbeiten innerhalb derselben Zeitzone, und es gibt die zusätzliche Möglichkeit regelmäßiger Besuche.

Über den Kunden

Calago ist ein niederländischer Branchenführer für IT-Beratung. Das Unternehmen ist auf die Implementierung von PIM- (Product Information Management) und E-Commerce-Systemen spezialisiert.

Exclusive Content Awaits!

Dive deep into our special resources and insights. Subscribe to our newsletter now and stay ahead of the curve.

Information on the processing of personal data

Exclusive Content Awaits!

Dive deep into our special resources and insights. Subscribe to our newsletter now and stay ahead of the curve.

Information on the processing of personal data

Subscribe to our newsletter to unlock this file

Dive deep into our special resources and insights. Subscribe now and stay ahead of the curve – Exclusive Content Awaits

Information on the processing of personal data

Almost There!

We’ve sent a verification email to your address. Please click on the confirmation link inside to enjoy our latest updates.

If there is no message in your inbox within 5 minutes then also check your *spam* folder.

Already Part of the Crew!

Looks like you’re already subscribed to our newsletter. Stay tuned for the latest updates!

Oops, Something Went Wrong!

We encountered an unexpected error while processing your request. Please try again later or contact our support team for assistance.

    Get notified about new articles

    Be a part of something more than just newsletter

    I hereby agree that Inetum Polska Sp. z o.o. shall process my personal data (hereinafter ‘personal data’), such as: my full name, e-mail address, telephone number and Skype ID/name for commercial purposes.

    I hereby agree that Inetum Polska Sp. z o.o. shall process my personal data (hereinafter ‘personal data’), such as: my full name, e-mail address and telephone number for marketing purposes.

    Read more

    Just one click away!

    We've sent you an email containing a confirmation link. Please open your inbox and finalize your subscription there to receive your e-book copy.

    Note: If you don't see that email in your inbox shortly, check your spam folder.