Schreiben Sie uns: nearshore@jcommerce.pl
Rufen Sie uns an: +48 32 201 15 32

Nearshoring | 26. September 2019

Wieso Outsourcing von IT-Diensten sinnvoll ist?

Outsourcing ist mehr als nur eine weitere Option, die man berücksichtigen kann. Die allermeisten IT-Firmen greifen oft auf diese Praxis zurück. Es geht hier nicht nur um das unbezweifelbare Wachstum des Outsourcing-Markts, sondern eher um etwas Wichtigeres. Wir können beobachten, wie dieser Sektor einen Wandel erlebt.

Natürlich bleiben manche Dinge unverändert: Optimierung wird erwartet oder sogar als Grundvoraussetzung angesehen. Außerdem sind Kunden auf der Suche nach Innovationen und möchten in ihrem Bestreben nach effizienterer Arbeit aktiv unterstützt werden und einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz erreichen.

Lesen Sie auch: Effiziente Kommunikation in IT-Outsourcingprojekten

8 Outsourcing-Vorteile

Gehen wir nun die Vorteile von Outsourcing in der IT-Branche durch. Wir beginnen mit den offensichtlichen wie z. B. dem Wirtschaftlichkeitsfaktor und wenden uns nachher u. a. Kundenerwartungen in Bezug auf die Mitgestaltung von Innovationen zu.

  • Bessere Effizienz. Sie können Zugang zu neuen Fähigkeiten und geistigem Kapital erhalten. Manchmal benötigen Sie ein bestimmtes Expertise-Level, das in der Regel nicht gebraucht wird. In einem solchen Fall können Sie dank Outsourcing für eine begrenzte Zeit Kontakt zu IT-Profis aufnehmen.
  • Eine Freude für Ihre Kunden. Dank dem Zugang zu qualitativ hochwertigem Support können Sie Ihren Kunden erstklassige Dienstleistungen anbieten.
  • Ausstattung und Tools. Ihr Outsourcing-Partner nutzt wahrscheinlich die qualitativ beste und neueste Software und Ausrüstung, und dies bedeutet, dass Sie weder in Hardware, noch in Software investieren müssen, um die besten Ergebnisse zu erreichen, die von einer Outsourcing-Firma bereitgestellt werden, die sich auf diesem Gebiet spezialisiert.
  • Mehr Fokus auf Ihr Unternehmen. IT-Outsourcing gibt Ihnen die Möglichkeit, sich auf Kernaufgaben zu fokussieren. Sie können Sie auf Ihre Strategie und die wichtigsten Aufgaben konzentrieren. Wenn Sie ein Startup-Unternehmen sind und eine schlanke Methodologie bevorzugen (so lange es nicht um die Schaffung von einzigartigem Mehrwert geht), können Sie diesem Ansatz folgen: nicht anstellen, externe Ressourcen nutzen.
  • Besseres Risikomanagement. Sie können das Risiko minimieren, dass eine Aufgabe suboptimal erledigt wird, insbesondere, wenn Ihre Mitarbeiter über wenig Erfahrung auf diesem Gebiet verfügen.
  • Überwindung von Einschränkungen. Wenn Sie z. B. über zu wenige Mitarbeiter verfügen, kann Ihnen Outsourcing dabei helfen, das Projekt dennoch zu liefern.
  • Mehr Konkurrenzfähigkeit. Dank IT-Outsourcing können Sie neue Wege entdecken, um effizienter und effektiver zu arbeiten. Bei einem strategischen Ansatz können Sie auf diese Weise dazu beitragen, dass Ihre Firma neue Technologien erschließt.
  • Kostensenkende Tools. Anstatt einen neuen Spezialisten fest anzustellen, sparen Sie Zeit und Projektkosten, weil Sie nur für Arbeit zahlen, die tatsächlich ausgeführt wurde. Dank diesem Modell können Sie Kosten auf eine flexible Art und Weise anpassen, je nach den Kundenanforderungen und auch während des Projekts.

Auf der Suche nach Innovationen

Wenn von Innovation die Rede ist, sollte darauf hingewiesen werden, dass laut der Umfrage The Deloitte Global Outsourcing Survey 2018 Organisationen proaktiv nach Innovationsmöglichkeiten suchen. Und „proaktiv“ ist hier das Schlüsselwort. Es gibt einige Hauptmöglichkeiten, mit Hilfe derer Sie Ihre angestrebten Standards erreichen.  Die drei wichtigsten von ihnen sind unten aufgelistet; sie alle haben in den letzten zwei Jahren um 200 % zugelegt.

  • Erweiterung des Umfangs von Aufträgen, wenn der Zulieferer Elemente von Innovationen zu den erbrachten Dienstleistungen hinzufügt.
  • Innovation als ein Faktor, der formell zum Vertrag gehört.
  • Die Vergütung für den Zulieferer ist abhängig von dem angebotenen Innovationslevel.

Zusammenfassung

IT-Outsourcing ist mehr als Abhilfe, wenn Sie zusätzliche Ressourcen oder Expertise brauchen. Es kann ebenfalls helfen, das Geschäftspotential Ihres Unternehmens zu entfalten. Beschränken Sie Ihre Erwartungen in Bezug auf Innovation nicht nur auf Initiativen Innerhalb der Firma. Ihr IT-Verkäufer kann ebenfalls Ideen an den Tisch bringen, mit Hilfe derer Sie sich von der Konkurrenz abheben.


Adam Kostecki

Adam Kostecki

International Sales Manager

Der Autor verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich IT-Verkauf. Bei JCommerce ist er für den internationalen Verkauf zuständig. Adam hat ein Philosophiestudium sowie ein postgraduales Studium des Internationalen Handels, Projektmanagements und des Digitalen Marketings abgeschlossen. In seiner Freizeit liest er Bücher und spielt Gitarre.